seit 2011: Hier Ticket buchen:
Hamburger Holzbauforum
2023/24

Das Hamburger Holzbauforum 2023/24 findet an vier Terminen zu unterschiedlichen Themen des Holzbaus statt.

00
Tage
:
00
Stunden
:
00
Minuten
:
00
Sekunden

Eine Veranstaltung der ZEBAU GmbH – www.zebau.de

Jetzt anmelden! Tickets für das Hamburger Holzbauforum 2023/24

Das Hamburger Holzbauforum 2023/24 findet in den Räumlichkeiten der Freie Akademie der Künste in Hamburg (Klosterwall 23, 20095 Hamburg) statt.

https://hamburger-holzbauforum.de/author/cm_72309423984/

Hamburger Holzbauforum #1

Vor Ort in Hamburg : 22. November 2023

Nicht mehr buchbar
https://hamburger-holzbauforum.de/author/cm_72309423984/

Hamburger Holzbauforum #2

Vor Ort in Hamburg : 17. Januar 2024

Nicht mehr buchbar
https://hamburger-holzbauforum.de/author/cm_72309423984/

Hamburger Holzbauforum #3

Vor Ort in Hamburg : 21. Februar 2024

nicht mehr buchbar
https://hamburger-holzbauforum.de/author/cm_72309423984/

Hamburger Holzbauforum #4

Vor Ort in Hamburg : 13. März 2024

Tickets Jetzt buchen

How to Online-Seminare So funktionierts!

Bevor Sie an einem unserer Online-Seminare teilnehmen, möchten wir Sie bitten, die folgenden Hinweise zum Online-Seminar aufmerksam zu lesen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise. Wir geben Ihre Daten nicht weiter und verwenden sie nicht zur Werbezwecken. Details entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Unsere Anmeldung erfolgt über Tickettoaster. Das gibt Ihnen die Möglichkeit bei der Auswahl von Vorkasse direkt eine Rechnung zu erhalten. Zudem erleichtert es Ihnen die Zahlung. Wir haben bei der Auswahl darauf geachtet ein deutsches Unternehmen auszuwählen.
(Datenschutzbestimmungen – Tickettoaster)

Wenn Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden, werden wir Ihnen Veranstaltungshinweise zu ähnlichen Veranstaltungen der ZEBAU GmbH per Email zusenden.

Bei einer Stornierung (schriftlich) bis 4 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir 50 % der Teilnahmegebühr plus 5 € Bearbeitungsgebühr, bei späterer Absage oder ohne vorherige Absage berechnen wir die vollständige Teilnahmegebühr. Gerne akzeptieren wir ohne Zusatzkosten eine/n Ersatzteilnehmer/in. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Muss die Veranstaltung aus besonderen Gründen abgesagt werden, erfolgt sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühr. In Ausnahmefällen behalten wir uns den Wechsel von ReferentInnen und/oder Änderungen im Programmablauf vor. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung ausschließlich auf die Teilnahmegebühr.